Sie sind hier: Therapien  » Naturheilkundliche Entgiftungs- und Ausleitungstherapien
Naturheilkundliche Entgiftungs- und Ausleitungstherapien
Naturheilkundliche Entgiftungs- und Ausleitungstherapien          

Der Volksmund sagt: Gegen jede Krankheit ist ein Kräutlein gewachsen. So kennen wir zum Beispiel zur Unterstützung der Leber die Löwenzahnpflanze. Sie wirkt stark entgiftend auf das Lebergeschehen. Aber auch die Mariendistel und die Artschocke unterstützt die Leber bei ihrer wichtigen Arbeit.

Wenn man von Entgiftungs- und Ausleitungsverfahren spricht, meint man die Unterstützung unserer Ausleitungsorgane: Leber, Milz, Niere, Darm, Lunge, Haut.

Naturheilzentrum - Petra Janke & Kollegen · Lintorfer Str. 8 · 40878 Ratingen ·
Tel. 02102 - 3097499 · Fax 02102 - 3097495 · info@naturheilpraxis-am-angerbad.de
Startseite
Diagnostik
Therapien
Ernährungsberatung
Naturkosmetik
Empfehlungen
Kontakt
Impressum
» Anamnese
» OligoScan
» Iris- und Antlitzdiagnostik
» Thermoregulations
   Diagnostik
» Dunkelfeldmikroskopie
» Wärmebildkamera
» Colon-Hydro-Therapie
» Chelattherapie
» Oxyven-Behandlung
» Ozontherapie
» Luffa-Kur
» Mikroimmuntherapie
» Naturheilkundliche     Entgiftungs- und     Ausleitungstherapien
» Dorn-Breuß-Methode
» Klassische Homöopathie
» Ohrakupunktur
» Baunscheidt-Therapie
» Schüßler-Salze
» Zytoplasmatherapie
» Literaturempfehlungen
» Nützliche Links